RESET Kiefergelenkbalancen ( nach Philip Rafferty)  

Balancierter Kiefer – Balancierter Körper 

RESET (Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibular Joint) ist eine nach dem Kinesiologen Philip Rafferty benannte energetische Heilmethode zur sanften Entspannung des Kiefers, der Gesichtsmuskeln und der Nerven im Kopfbereich. Chronischer Stress und innere Spannungszustände können dazu führen, dass sich die Kiefer- und Kopfmuskeln verhärten (Hypertonie) und das Kiefergelenk eine leichte Fehlposition einnimmt. Dies kann auf Dauer zu ernsthaften Störungen führen, mit einer Vielzahl von Symptomen im gesamten Körper. Die Behandlung erfolgt manuell durch Energetisierung betroffener Stellen, jeweils ohne Druck von außen. Das Kiefergelenk, die Gesichts- und Nackenmuskeln sowie die Gesichtsnerven und Meridiane im Kopfbereich werden durch eine vorgegebene Abfolge von Handhaltungen sanft gelockert. Dadurch hat der Körper die Möglichkeit, Stress abzubauen und die ursprüngliche, natürliche Haltung wieder einzunehmen.

Indikation

Gute Erfolge mit RESET wurden unter anderem bei folgenden Störungen erzielt: Stress und Nervosität, Nacken- und Schulterschmerzen, Migräne, Kieferverspannung, Zähneknirschen, Zahnprobleme, Tinnitus, Neuralgien, Schmerzen im Bewegungsapparat(Wirbelsäule, Knie-, Hüft- und Fußgelenke), Blasenprobleme, Bettnässen, Verdauungsbeschwerden, Sehschwäche, Lernprobleme, emotionale Blockaden, u.v.m.


Ablauf

Die Behandlung erfolgt bevorzugt im Liegen und dauert, ca. 45min. Während der Behandlung verändert der Therapeut alle paar Minuten die Position seiner Hände. Der Patient hält während der Energetisierung seinen Mund, gemäß Anweisung, abwechselnd geschlossen oder leicht geöffnet. RESET führt in der Regel rasch zu einer angenehmen, tiefen Entspannung, die oft mehrere Tage anhält. Es werden mindestens zwei Behandlungen empfohlen in einem Abstand von ein bis zwei Wochen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. 


Dauer: 45 - 50 Minuten inkl. Nachruhen Kosten: CHF 75.00

Entspannung und Ruhe finden